German
Kein Monitor, Wenn Es Um Die Fehlerbehebung Des Geräte-Managers Geht

Kein Monitor, Wenn Es Um Die Fehlerbehebung Des Geräte-Managers Geht

Beheben Sie alle Ihre PC-Probleme mit einem Klick. Das vielseitigste Windows-Reparaturtool auf dem Markt!

Wenn Sie im Geräte-Manager Ihres PCs keine Monitore haben können, hoffe ich, dass Ihnen dieser Blogbeitrag weiterhilft.

Windows 10 erkennt keinen zweiten Monitor? Finden Sie heraus, wie Sie das Problem beheben können

Wie unterstütze ich alle Monitore im Geräte-Manager?

Drücken Sie alle Windows-Logo-Taste + X oder wählen Sie Geräte-Manager. Klicken Sie auf eine bestimmte Ansicht und wählen Sie „Versteckte Elektronik anzeigen“. Erweitern Sie “Monitore” und prüfen Sie, ob es Geräte gibt, die grau unterlegt sind.

Das Anschließen des zweiten Monitors ist sinnvoll, wenn Sie beispielsweise überlegen, ob Sie die Leistung verbessern oder Ihr Gaming verbessern möchten. Wenn Ihr Computer nicht den gesamten zweiten Bildschirm berücksichtigt, helfen Ihnen diese Informationen, das Problem zu beheben.

Warum wird meine Grafikkarte nicht im Geräte-Manager angezeigt?

Geben Sie beginnen mit DEVMGMT ein. Klicken Sie auf „Einkaufsliste anzeigen“ und wählen Sie „Ausgeblendete Geräte anzeigen“. Grafikstecker zeigen den NVIDIA-Treiber in Verstärkung gegenüber einigen unbekannten Treibern an, entfernen Sie die meisten Elemente. Beenden Sie den Geräte-Manager, laden Sie die neu veröffentlichten NVIDIA-Operatoren herunter, installieren Sie sie aber auch neu. Starten Sie Ihren PC neu, nachdem Sie den Treibertyp neu installiert haben.

Das Anschließen eines zweiten Computers an Ihren Computer ist wie ein zusätzlicher, aber auch notwendiger Arbeitsbereich, wenn Sie verknüpfte Tabellenkalkulationen verwalten und künstlerisch darstellen möchten die selbe Zeit. Wenn Sie ein typischer Spielliebhaber sind, können mehrere Bildschirme Ihre Spielwelt erweitern. Auch

Sie können schnell zwischen Anwendungen wechseln. Anstatt Tastenkombinationen wie Alt+Tab zu verwenden, können Kunden die Maus verwenden, um zu einem anderen Monitor zu wechseln.

keine Monitore im Geräte-Manager

Trotz der meisten dieser Vorteile können Probleme mit dem zweiten Projektorbildschirm lästig sein, insbesondere wenn Sie mehrere Bildschirme verwenden müssen und von den normalen Computeraktivitäten abschalten. Diese Reduzierung kann sich auf die Leistung oder das Gameplay auswirken.

Oft ist es kaum möglich, ein falsches Problem zu lösen, das leicht zu lösen ist. Computer haben oft Probleme, einen zweiten Monitor aufgrund schlechter, veralteter oder beschädigter Treiber zu erkennen. Wenn es sich bei diesem Element um eine Shell handelt, kann Windows den Desktop nicht auf einen Monitor erweitern.

Der folgende Artikel behandelt das Problem, dass eine gute zweite Spur nicht erkannt wird, und beschreibt einige mögliche Lösungen.

Video zur Behebung, dass Windows 10 keinen zweiten Monitor erkennt:

  • Präsentation
  • Verwenden Sie Tastenkombinationen
  • Setzen Sie Ihren Monitor zurück und geben Sie die Treiber an.
  • Aktualisieren Sie Ihre Monitor- und Anzeigetreiber.
  • Installieren Sie alle Anzeigetreiber neu
  • Versuchen Sie, den frischen Bildschirm manuell zu definieren
  • Reaktivieren Sie Ihre Grafikkarte.
  • Video zum Problem, dass Windows 10 keinen zweiten Bildschirm findet
  • Verwenden Sie Tastenkombinationen

    Versuchen Sie zunächst, die Windows Basic-Tastenkombination (Win-Taste) + P zu verwenden. Dadurch müssen Sie diesen Anzeigemodus ändern (oder entscheiden). Dies ermöglicht es jemandem, auf Displays im Freien zuzugreifen und zwischen ihnen umzuschalten und somit mehr zu nutzen als mit einem Monitor. Normalerweise werden einige Versionen angeboten: nur PC, gespiegelter Bildschirm, erweiterter Bildschirm und nur zweiter Filmbildschirm.

    keine Monitore im Gear Manager

    Es war in erster Linie offensichtlich – die Option “Duplizieren” ermöglicht es Ihnen, den Filter auf viele andere Displays, Ansichten oder verbundene Geräte zu “klonen”. Beamer. Die Option „Erweitern“ vergrößert den Desktop und gibt Platz für hinzugefügte Fenster frei. Der Abschnitt „Nur vorletzter“ deaktiviert einen ersten Filter/Primärfilter und lässt den zweiten Touchscreen aktiviert.

    Probieren Sie die Win+P-Tastatur aus und finden Sie heraus, welche Option Ihnen besser gefällt. Sehen Sie, ob dies Ihr Problem löst. Nicht, wenn Sie versuchen, Ihren aktuellen Computer neu zu starten und die Projekttechnik erneut auszuwählen.

    Setzen Sie Ihre Monitor- und Anzeigetreiber zurück

    Die Rollback-Treiberfunktion gibt Ihnen Zeit, den aktuell installierten Treiber von einem Teilgerät zu entfernen und dann den installierten Treiber auszuführen. Diese Funktion wird sehr oft verwendet, wenn neue Treiber oder vielleicht ein anderer Treiber nicht richtig funktionieren.

    Bringen Sie Ihren PC mit Reimage wieder in Bestform

    Läuft Ihr Computer langsam? Bekommst du immer wieder den Blue Screen of Death? Wenn ja, ist es Zeit, Reimage herunterzuladen! Diese revolutionäre Software behebt häufige Fehler, schützt Ihre Daten und optimiert Ihren Computer für maximale Leistung. Mit Reimage können Sie einfach und schnell alle Windows-Fehler erkennen – einschließlich des allzu häufigen BSOD. Die Anwendung erkennt auch Dateien und Anwendungen, die häufig abstürzen, und ermöglicht es Ihnen, ihre Probleme mit einem einzigen Klick zu beheben. Leiden Sie also nicht unter einem langsamen PC oder regelmäßigen Abstürzen - holen Sie sich Reimage noch heute!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und wählen Sie Ihre Sprache aus
  • Schritt 3: Scannen Sie Ihren Computer auf Fehler und beheben Sie diese automatisch

  • Neue/aktualisierte Lkw-Fahrer sind im Allgemeinen besser als die letzten Modelle und enthalten einige Verbesserungen. Einige aktualisierte Treiber können jedoch tatsächlich Probleme verursachen, anstatt sie zu lösen. Mit der Treiber-Rollback-Funktion sollten Sie Ihre aktuelle Golfrute einfach entfernen und mit nur wenigen Klicks durch eine alte Version ersetzen.

    Um Ihre Monitor- und Grafikkartentreiber zu reparieren, gehen Sie zunächst in den “Geräte-Manager” unter “Geräte-Manager” und wählen Sie dort nur “Geräte-Manager” aus und öffnen Sie ihn.

    Im Geräte-Manager-Fenster sehen Familien eine Liste der elektronischen Geräte, die mit Ihrem Computer verbunden sind. Suchen Sie nach „Display-Adapter“ und erweitern Sie ihn, das am besten geeignete Click-Mouse-Display-Zubehör und die Software, wählen Sie „Eigenschaften“ aus dem Kontextmenü einer Person.

    Gehen Sie in diesem dedizierten Fenster mit den Eigenschaften des Anzeigeadapters direkt zur Registerkarte “Treiber” und klicken Sie auf die Schaltfläche “Treiber zurücksetzen”. Befolgen Sie alle Anweisungen. Wenn die Schaltfläche einen bewölkten Hintergrund hat und Sie sie nicht anklicken können, war auf diesem Gerät auch keine zuverlässige vorherige Treibervariante installiert.

    Gehen Sie zurück zum Geräte-Manager-Eyeport, suchen Sie UND “Display”, erweitern Sie es. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den zweiten Pfad und wählen Sie “Eigenschaften” im Kontextmenü der Person aus.

    Warum werden Monitore nicht erkannt?

    Ist das Kabel zusätzlich defekt, erkennt Windows in der Regel nicht den gesamten zweiten Monitor. Stellen Sie sicher, wie der zweite Monitor an die jeweilige Hauptstromquelle angeschlossen ist. Einige Monitore haben einen nützlichen Netzschalter auf der ganzen Rückseite des Bildschirms. Stellen Sie sicher, dass der richtige Eingang (HDMI, DVI usw.) mit den integrierten Bedienelementen des Monitors ausgewählt ist.

    Klicken Sie im zweiten Monitoreigenschaftenbereich auf die Registerkarte Treiber und dann auf die Rollback-Treiberaufrufe. Folge den Anweisungen. Wenn ein wichtiges Element ausgegraut ist und eine Person darauf klicken kann, ist für die Kabelbox keine stabile Autobesitzer-Version konfiguriert.

    Aktualisieren Sie Ihre Monitor- und Anzeigetreiber

    Wenn das Zurücksetzen Ihres Monitors sowie der Anzeigetreiber die Störung nicht behebt, kann das Problem durch fehlerhafte oder möglicherweise falsche Treiber verursacht werden. In den meisten Fällen können Computersysteme ohne Treiber c keine Daten korrekt senden und empfangen. Wenn der große Treiber nicht installiert ist, funktioniert das Gerät möglicherweise nicht richtig, wenn zusammen mit allen. Ein fehlerhaftes Fahrzeug kann ein Update und möglicherweise eine schöne Neuinstallation erfordern.

    Wo befinden sich Monitore über dem Geräte-Manager?

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Startmenü und wählen Sie Geräte-Manager. Schritt 6: Wenn das Fenster des Geräte-Managers geöffnet wird, erweitern Sie die Anzeigemethode.

    Um die einzelnen Treiber zu aktualisieren, gehen Sie zum Geräte-Manager, suchen Sie nach „Manager“ „Gerät“ und klicken Sie im Anhang auf „Geräte-Manager“. Suchen Sie nach „Display Adapters“ und erweitern Sie es. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Software eines Anzeigegeräts und wählen Sie in jedem der Popup-Menüs Treiber aktualisieren aus.

    Diese Software ist die Antwort auf all Ihre Computerprobleme.

    No Monitors In Device Manager
    Inga Bildskärmar I Enhetshanteraren
    Нет мониторов в диспетчере устройств
    Nenhum Monitor No Gerenciador De Dispositivos
    No Hay Monitores En El Administrador De Dispositivos
    Aucun Moniteur Dans Le Gestionnaire De Périphériques
    장치 관리자에 모니터 없음
    Brak Monitorów W Menedżerze Urządzeń
    Geen Monitoren In Apparaatbeheer