German
Schritte, Die Fehler 28506 Beheben Würden

Schritte, Die Fehler 28506 Beheben Würden

Beheben Sie alle Ihre PC-Probleme mit einem Klick. Das vielseitigste Windows-Reparaturtool auf dem Markt!

In den letzten Tagen haben einige meiner Leser zweifellos Störung 28506 gemeldet.

Microsoft DirectX ist eine Sammlung von Anwendungsprogrammierschnittstellen (APIs), die sich ideal für die Abwicklung medienbezogener Aufgaben, typischerweise Wettbewerbe und Videos, auf Microsoft-Plattformen eignen. Anfänglich begannen alle Namen dieser APIs mit „Direct“, also ebenso Direct3D, DirectDraw, DirectMusic, DirectSound, Directplay und so weiter. Der Name DirectX wurde also als Akronym für alle APIs geprägt (X steht für in API Distinguished Names) und wurde schnell zum besonders gebräuchlichen Namen für eine Sammlung. Später, als Microsoft anfing, eine völlig neue Spielkonsole zu entwickeln, wurde das X als Grundlage für den Namen Xbox verwendet, um anzuzeigen, dass Xbox auf DirectX-Technologie basierte.[2] Der Anfangsbuchstabe X war im Firmennamen. angetrieben von Xbox-spezifischen APIs wie XInput und Cross-Platform Audio Creation Tool (XACT), während das DirectX-Modell eigentlich unbedingt für aktuelle Windows-APIs wie Direct2D und DirectWrite gedacht war.

Direct3D (DirectX 3D API) wird häufig bei der Entwicklung von Spielinhalten für viele Microsoft Windows- und alle Xbox-Fruchtbarkeitszyklus-Konsolen verwendet. Direct3D wird auch bei anderen Softwarepaketen für Visualisierungs- und Fotoaufgaben wie CAD/CAM-Design verwendet. Da Direct3D als die am häufigsten verwendete DirectX-ähnliche Komponente gilt, werden die Unternehmen „DirectX“ und „direct3d“ normalerweise synonym erstellt.

error 28506

DirectX Software Development Appliance (SDK) besteht aus Laufzeitsammlungen in frei verteilbarer Binärform sowie Begleitdokumenten und sogar Headern zur Verwendung in der HTML-Codierung. Anfangs wurde die Laufzeit nur während Spielen oder explizit durch den Websurfer geschützt. Windows 95 explodierte nicht mit DirectX, aber DirectX war in Windows 95 OEM Service Release 2 enthalten.[3] Windows 95 Windows und NT 4.0 senden Befehle mit DirectX, jede Version in Bezug auf Windows hat seitdem erschienen. . Das SDK steht kostenlos zum Download bereit. Da Runtimes proprietäre und gekündigte Quellsoftware sind, wird Quellcode für die meisten typischen SDK-Beispiele bereitgestellt. Seit der Developer Preview für Windows 9 ist das DirectX SDK im Windows SDK aufgeführt.[4]

Die Entwicklungsgeschichte

Ende 1994 war Microsoft bereit, Windows 95 herauszubringen, das nächste Betriebssystem des Hauptunternehmens. Ein bemerkenswerter Teil des Wertes, den die Wohnung ihm geben würde, waren Shows, auf denen man die meisten der folgenden ausführen konnte. Der Microsoft-Mitarbeiter Alex St. John hat viele Spieleentwickler interviewt und gefragt, wie wahrscheinlich es sei, dass Männer ihre MS-DOS-Spiele portieren würden, um ihnen zu helfen, auf Windows 95 zu reagieren, was hauptsächlich auf negative allergische Reaktionen zurückzuführen sei. Programmierer haben gerade entdeckt, dass die eigentliche Windows-Umgebung für Sie mühsamer zu entwickeln ist als MS-DOS oder andere Social-Gaming-Plattformen. [Zitat erforderlich] Es gab oft ernsthafte Kompatibilitätsbedenken; Eine herausragende Situation in diesem Zusammenhang war Disneys Cartoon-Geschichtenbuch: Der König der Löwen, das auf dieser WinG-API aufgebaut war. Aufgrund der vielen neuen ungetesteten inkompatiblen Image-Treiber von Compaq-Computern, einschließlich Ihrer aktuellen WinG-Schnittstelle, die mit jedem Spiel geliefert wurde, stürzte es so oft in Bezug auf viele Desktops ab, deren Eltern den genauen Disney-Dialer online hochgeladen haben.[5]< /sup> [6]

St. Als er erkannte, dass Widerstand gegen Windows-Spielverbesserungen eine Einschränkung darstellen würde, wählte John zwei andere Ingenieure aus, Craig Eisler und Eric Engstrom, um ein Produkt zu entwickeln, um mehr Programmierer zu ermutigen, Spiele zu entwickeln und Anwendungen für Windows zu entwickeln. Das Projekt erhielt den Codenamen „The Manhattan Project“, weil die Strategie eines Unternehmens aus dem Zweiten Weltkrieg mit gleichem Namen darin bestand, in Japan entwickelte Video-Lernspielkonsolen durch Computer zu ersetzen, die das Microsoft-Betriebssystem verwalten.[5 ] Es verwendete das Strahlungssymbol sogar als spezielles Logo, bat Microsoft jedoch um eine Nummer, um das wichtigste Logo zu ändern.[5] widmete sich der Entwicklung des folgenden Designs. [6] Seine rebellische Art veranlasste Brad Silverberg, VP von Microsoft Office Products, sich der dreiköpfigen „Beastie“-Kategorie anzuschließen, um den Jungen einen Namen zu geben.” >[7]

Vor allem, weil die Arbeit der drei Leute an einem anderen zugewiesenen Projekt erledigt wird, das normalerweise Ende 1994 begonnen werden kann.[6] Innerhalb von vier Jahren, mit Input von einem kleinen Als eine Reihe von Herstellern von Laptops oder Computern entwickelten die Mitarbeiter den ersten Satz von Programmierschnittstellen (API) für Softwarepakete, die derzeit auf der Game Developers Conference 1995 vorgestellt wurden.[6] Das SDK enthielt Bibliotheken wie z Grund dafür ist DirectDraw für Grafikroutinen, DirectSound für Lautsprecher und DirectPlay für Netzwerke. Der “geradlinige” Teil der Bibliothek könnte so benannt worden sein, weil diese Routinen normalerweise wichtige Windows 95-Routinen umgehen und einfach direkt auf bestimmte Computerhardware zugreifen. Obwohl das eigentliche Unternehmen es “Game SDK” nannte, stammte der Name “DirectX” von diesem Journalisten, der das spöttische Identifikationsschema verschiedener Bibliotheken neckte. Die Partei beschloss, dieses Anrufdesign und das DirectX[5]-Besuchsprojekt weiterhin zu verwenden.

error 28506

Die erste Art von DirectX wurde im September 1995 als Windows Games SDK veröffentlicht. Es war ein Win32-Ersatz, um Mentoring-DCI[8] und APIs unter Windows 3.1 zu erstellen. Mit DirectX können Sie Windows aus allen Microsoft-Versionen verdrängen, was Grund genug ist, Dinge wie ein leistungsstarkes Multimedia-System direkt in Windows 95 zu integrieren. Eisler schrieb auf seiner Blog-Website über den Wahnsinn, DirectX 1 bis 5 zusammenzustellen.< sup>

Bringen Sie Ihren PC mit Reimage wieder in Bestform

Läuft Ihr Computer langsam? Bekommst du immer wieder den Blue Screen of Death? Wenn ja, ist es Zeit, Reimage herunterzuladen! Diese revolutionäre Software behebt häufige Fehler, schützt Ihre Daten und optimiert Ihren Computer für maximale Leistung. Mit Reimage können Sie einfach und schnell alle Windows-Fehler erkennen – einschließlich des allzu häufigen BSOD. Die Anwendung erkennt auch Dateien und Anwendungen, die häufig abstürzen, und ermöglicht es Ihnen, ihre Probleme mit einem einzigen Klick zu beheben. Leiden Sie also nicht unter einem langsamen PC oder regelmäßigen Abstürzen - holen Sie sich Reimage noch heute!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und wählen Sie Ihre Sprache aus
  • Schritt 3: Scannen Sie Ihren Computer auf Fehler und beheben Sie diese automatisch

  • Diese Software ist die Antwort auf all Ihre Computerprobleme.

    Error 28506
    Fout 28506
    Ошибка 28506
    Błąd 28506
    Erreur 28506
    Erro 28506
    오류 28506
    Error 28506
    Fel 28506